“Die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.”

Unsere Arbeit

Unser Ziel ist es, alten und kranken Menschen ein Höchstmaß an Lebensqualität zu ermöglichen und eine Heimat zu bieten. Sie sollen in unserem Haus einen ruhigen und friedlichen Aufenthalt nach ihren Vorstellungen verbringen können

Die Seniorengemeinschaft NORA ist eine teilstationäre Pflegeeinrichtung, die insgesamt 12 Betreuungsplätze anbietet. Ihr Wohn- und Betreuungsangebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen, sollten sie ständig oder vorübergehend Pflege und Betreuung benötigen und zu Hause nicht mehr betreut werden können.

Besonderer Schwerpunkt bei der Betreuung unserer Gäste ist das Schaffen privater Räume. Bilder und andere Erinnerungsstücke zur Gestaltung des persönlichen Lebensraumes sind selbstverständlich und erwünscht. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad.

Schöne Aufenthaltsräume sowie ein sonnig grüner Innenhof mit liebevoll angelegten Wohlfühloasen, einer Teichanlage und einem Haustiergehege mit Kaninchen und Meerschweinchen, machen unsere Einrichtung zu einem schönen Lebensort.

Kontakt

Seniorenwohngemeinschaft NORA Kurzzeitpflege
Wilhelmsdorfer Straße 79
14776 Brandenburg an der Havel

(03381) 66 00 23

nora-hkp@online.de

Seniorenwohngemeinschaft NORA Kurzzeitpflege

Wir möchten, dass sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen und wünschen eine gute Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Unser Kurzzeitpflegeangebot richtet sich an ältere Menschen und deren Angehörige, die vorübergehend Unterstützung benötigen, z.B.:

  • wenn die pflegenden Angehörigen auf Reisen sind
  • wenn die Pflegeperson selbst verhindert ist
  • wenn Sie nach einem Krankenhausaufenthalt noch Unterstützung brauchen
  • wenn bei Ihnen eine kurzfristige Verschlechterung des Gesundheitszustandes eintritt
  • wenn Sie auf einen Platz in einer Rehabilitationseinrichtung oder einem Pflegeheim warten müssen
  • wenn nach einer Krankheit noch nicht sicher ist, inwieweit selbstständiges Wohnen wieder möglich wird

Handlungsleitend für unsere Pflege ist die vorhandene Selbstständigkeit und Eigenverantwortung unserer Gäste. Unsere pflegerischen und betreuerischen Maßnahmen haben die Erhaltung und soweit möglich, die Wiederherstellung der Fähigkeiten der Gäste zum Ziel. Die Grundlage dafür schaffen wir durch eine individuelle Pflege- und Betreuungsplanung für jeden einzelnen unserer 12 Gäste. Wir berücksichtigen die psychosoziale Betreuung gleichrangig neben der pflegerischen Betreuung.

Wir schaffen individuelle Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, unterschiedliche Lebensstile, Gewohnheiten und Wünsche in die Pflege, Versorgung und Betreuung sowie Alltagsgestaltung einzubeziehen. So haben unsere Gäste zum Beispiel die Möglichkeit, bei den Mahlzeiten zwischen unterschiedlichen Gerichten zu wählen, unsere Vielfalt von Beschäftigungsmöglichkeiten zu nutzen oder an vielfältigen sozialen und kulturellen Angeboten teilzunehmen.

Besonders demente Menschen brauchen einen Rahmen, der ihnen Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. In einer überschaubaren Umgebung bieten wir hier einen strukturierten Tagesablauf, der Kontinuität bietet und Orientierung ermöglicht. Durch die Verrichtung einfacher und sinnvoller Aufgaben stärken wir ihr Selbstwertgefühl und fördern sie.

Unsere Einrichtung

3 Wohnbereiche mit insgesamt

  • 12 Einzelzimmern
  • individuelle Zimmergestaltung

Ausstattung der Zimmer

  • Schwesternrufanlage
  • behindertengerechte Nasszelle
  • Nachttisch, Kleiderschrank
  • TV- und Telefonanschluss
  • Pflegebett
  • Sideboard, Tisch und Stühle

Ausstattung

  • schöne Aufenthaltsräume
  • Pflegebäder (mit modernsten Hub-Badewannen)

Unsere Wohngemeinschaft bietet zudem

  • Mehrzweckräume
  • einen sonnigen Innenhof
  • eine Garten- und Teichanlage
  • bequeme Sitzecken
  • ein Kleintiergehege
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider